Home über uns Info Sonstiges Links Impressum Sitemap

Sie befinden sich hier: Startseite - Info - Brandschutztipps / PräventionPrivate Internetseite der Feuerwehr Lehre



Hier erhalten Sie Tipps zum Thema Brandschutz und Vorbeugung.

  Infos über Rauchmelder

  Hinweise zum Umgang mit      Feuerwerkskörpern

  weitere Brandschutztipps
 

So nicht !

35 km Stau auf der Autobahn wegen Schaulustigen auf der Gegenfahrbahn!
Eine Schlagzeile, die uns alle nachdenklich stimmen sollte.


Neugierde ist an sich nichts verwerfliches, im Gegenteil: Jeder sollte sich mit einem wachen Auge für das interessieren, was um ihn herum täglich passiert. Probleme gibt es immer nur dann, wenn die plötzliche Neugier massenweise zum Chaos führt. Wenn der "Katastrophentourismus" einsetzt und die Zu- und Abfahrten zu den Schadenstellen hoffnungslos verstopft werden, wenn unsere Retter selber "bedrohlich" ins Gedränge geraten. Leider gehören solche Situationen zu unserer täglichen Praxis bei Einsätzen.

Darum bitten wir: Helfen Sie mit, dass:

- Zufahrten und Einsatzstellen für die Einsatzfahrzeuge freigehalten werden,
- die Lösch- und Rettungsmannschaften durch ausreichenden Sicherheitsabstand nicht behindert   werden,
- beim nächsten Stau auf Autobahnen und Schnellstraßen automatisch eine "Rettungsgasse" für   die Rettungsfahrzeuge freigehalten wird.
- Bringen Sie sich nicht selber in Gefahr durch einen zu geringen Sicherheitsabstand.
- Folgen Sie den Anweisungen von Feuerwehr und Polizei - es gibt auch viele unsichtbare Gefahren!

Versetzen Sie sich in die Situation von Verletzten und Betroffenen, die sich durch das Unglück in einer sehr schwierigen psychischen und physischen ganz persönlichen Krise befinden.

Sie möchten doch auch nicht, das sich Zuschauer an Ihren Verletzungen "ergötzen".